Suche

zur Hauptseite

Geschäftsbereich P

Navigation und Service


Freiwilliges Praktikum

während der Semesterferien

Ein Praktikum kann dabei helfen, verschiedene Tätigkeitsbereiche kennenzulernen und den für sich passenden zu finden.

Dauer

Flexibel, max. 12 Wochen

Aufwandsentschädigung

Eine Aufwandsentschädigung wird gezahlt. Die Höhe ist abhängig von der Dauer und den Tätigkeiten während des Praktikums.

Bewerbung

Praktika können in allen Bereichen des Forschungszentrums absolviert werden: in den wissenschaftlichen Instituten, im technischen Bereich und in der administrativen Infrastruktur. Wenn Sie Interesse an einem Praktikum bei uns haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Eine Praktikumsbewerbung sollte folgende Dokumente beinhalten:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf (ggf. Nennung von ehrenamtlichen Tätigkeiten oder Vereinszugehörigkeiten)
  • Schulabschlusszeugnis
  • ggf. Arbeits- oder Praktikumszeugnisse
  • Aktueller Notenspiegel des Studiums
  • Immatrikulationsbescheinigung

Das Anschreiben sollte außerdem folgende Angaben umfassen:

  • Nennung, um welche Art von Praktikum es sich handelt
  • Angabe, in welcher Fachrichtung bzw. in welchem Berufsbild und/oder in welchem Geschäftsbereich bzw. Institut das Praktikum absolviert werden soll (idealerweise Nennung von ein bis zwei Alternativen)
  • Konkrete Angabe zum gewünschten Zeitraum oder möglicher Alternativen

Außerdem benötigen wir die schriftliche Erklärung, dass zuvor kein freiwilliges studien- oder berufsbegleitendes Praktikum nach Ziffer 1c der Praktikantenrichtlinie Bund bei einer Bundesbehörde oder einer Forschungseinrichtung des Bundes absolviert wurde. Hierfür kann der Vordruck genutzt werden.

Idealerweise senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail an praktikum@fz-juelich.de

Alternativ ist auch eine Bewerbung auf dem Postweg möglich:

Forschungszentrum Jülich GmbH
Zentrale Berufsausbildung (P-Z)
z.H. Renate Rabe
52425 Jülich

Bitte keine Bewerbungsmappe mitsenden! Die eingehenden Bewerbungen werden an verschiedene Institute weitergeleitet und das ist ohne Bewerbungsmappen für uns organisatorisch einfacher und zudem schonender für die Umwelt. Weitere Hinweise und Tipps für Ihre Bewerbung gibt es in unserem Karrierportal.

Ansprechpartnerin

Renate Rabe
Zentrale Berufsausbildung (P-Z)
Praktikantenhotline: 02461/615622
E-Mail: praktikum@fz-juelich.de

Zeitliche Planung

Die Vermittlung eines passenden Praktikumsplatzes nimmt erfahrungsgemäß einige Zeit in Anspruch. Deshalb und aufgrund der großen Nachfrage nach Praktikumsplätzen bitten wir um eine frühzeitige Bewerbung, idealerweise 6 Monate vor dem gewünschten Praktikumsbeginn.

Weitereführende Informationen und Links

Übersicht über alle Institute und Geschäftsbereiche

Gesamtorganisationsplan des Forschungszentrums

Übersicht der Ausbildungsberufe und Dualen Studiengänge

Zentrale Berufsausbildung

Karriereportal: Übersicht der Möglichkeiten für Studierende


Servicemenü

Homepage